Chamber Jazz Duo

Category
Konzerte
Date
Freitag, 2. März 2018 20:00
Venue
Rathaussaal Weinfelden

Mit Mattia Zappa (Cello) und Ivo Kova (Piano)

Mattia Zappa und Ivo Kova verschieben die Grenzen zwischen Musikstilen: Virtuos und elegant verbinden sie Klassik, Jazz, Rock, Funk. Beide Musiker zeichnen sich aus durch eine ungeheure Vielseitigkeit und ein enormes Repertoire von Bach bis Pat Metheny. Gemeinsam bringt das Duo Zappa/Kova Klassik und Jazz auf eine neue Ebene – ausdrucksstark, kraftvoll, eindrücklich.

Der Tessiner Cellist Mattia Zappa studierte unter anderem an der renommierten Juilliard School, bevor er als Solist in diversen nationalen und internationalen Orchestern engagiert war. Zappa ist Mitglied im Orchester der Tonhalle Zürich und engagiert sich in verschiedenen klassischen Ensembles. Parallel dazu erkundet er neue Sounds in diversen Jazz-Formationen.

Der aus einer bulgarischen Opernsängerfamilie stammende Pianist Ivo Kova spielt seit seinem fünften Lebensjahr Klavier. Nach Stationen als Klavierdozent in Sofia und als Assistent an der Musikhochschule Bern arbeitet Kova zurzeit als künstlerischer Leiter für die Konzertreihen des Johann Jacobs Museums in Zürich. Nebenbei ist er mit solistischen Auftritten sowie mit Ensembles auf der Bühne zu sehen.

 
 

Powered by iCagenda